Home
September-Rebellion 2010
Realisierung
Hat das Sinn?
Technische Machbarkeit
Abgehobene Politiker
Motivation der Regierung
Individuelle od. polit. Lösung
Abgehobene Politiker

 

Abgehobene Politiker

 

1.2

7,00 Euro in der Stunde verdienen, erhöhte Kosten bei Strom, Wasser, Gesundheit, Kinder fördern, Pflege/geld für Eltern und noch Zwangssanierugen. In welcher Welt leben diese Politiker? 

4.1

Ich frage mich von welchem Stern kommen unsere Politiker????Leute arbeite hier im Osten in 3 Schichten mit einem Kind für 1300 Euro. Kredit für den Wahnsinn bekomme ich nicht wegen Einkommen.

5.1

Also muß mal sagen der Herr Röttgen und seine 40 Räuber haben einen massiven verlust der Realität. Ich bin selbst seit 5 Jahren Energieberater und mit Neubau und Sanierung schon sage und Schreibe 30 JAhre bestens Vertraut, aber was diese Ahnungslosen , Überbezahlten Typen vom Stapel lassen schlägt dem Fass den Boden Aus, Energieeinsparen bis zu einem Gewissen Grad OK Aber diese Ahnungslose Baggage schert wieder jede Imobilie über einen kamm. Bei sanierungsmaßnahmen ist Fachwissen und vorallem au

5.2

Wie dumm darf eine Regieruhng eigentlich sein. Haben diese Leute eigentlich einmal überlegt das sie viele Hausbesitzer in den Ruin treiben wenn die Haussanierung Gesetz werden sollte.Wer in den sechziger und siebziger Jahren ein Haus gebaut hat und nun von Rente lebt der kann nicht nochmal von vorn anfangen.Also ihr da in Berlin erst denken dann quatschen!

7.3

Ich frage mich abundzu mal, was haben wir nur für Politiker!!!!!! Es kann doch nicht sein, dass die BRD eine Insel auf der Erde ist, die die Umwelt sauber hält, und um uns herum, werden neue Atomkraftwerke, zB. Litauen,-von unserer Frau Merkel unterstützt- gebaut und keiner weiss wohin mit dem Abfall !!!. In China und Indien wird jetzt erst mal richtig die CO 2 -Sau herausgelassen und nicht zu knapp. Unsere Politiker von der CDU und der Klientel-Partei gehören auf den Mond geschossen.

9.1

Die Häuser die vor 1980 gebaut worden sind, werden heute größtenteils von Rentnern bewohnt. Wie sollen die denn wohl noch Gelder zum sanieren auftreiben? Kredite bekommt man ab 65 Jahren kaum noch und deren Kinder haben womöglich längst selber Eigentum. Aber es ist ja so einfach, Vorschriften zu machen, wenn einem selber das nichts ausmacht.

11.1

Unsere Politiker leben auf einem anderen Stern.Keiner kennt die Realität,geschweige die Sorgen u.Nöte der Bürger. Bis auf Herrn v.Guttenberg gehört der Rest zum Mond geschossen.

14.1

Zuerst sollte man diese Regierung sanieren! Deutschland muss mal wieder die Welt retten und notfalls mit Förderung = Subvention, was aber letztendlich doch auch Steuergelder sind... Wer rettet uns eigentlich vor diesen Politikern?

15.1

Wenn ich das Geld hätte was sich unsere Politiker gönnen, dann könnte ich auch problemlos mein kleines Heim so umbauen, das es kein CO2 verbraucht und nur den Ökostrom verbraucht. Da ich aber kein Politiker bin sondern nur für diese das Geld ranschaffen darf habe ich halt die Arschkarte gezogen. Aber irgendwann hat mal der Zahlemann die Sch.... voll.

15.2

so einen schwachsinn, wir sind über sechzig, wenn wir jetzt noch so viele schulden machen, wenn sollen wir die auch hinterlassen ? unser kind könnte diese schulden doch gar nicht zurückzahlen, wenn wir krank werden oder einer von uns vorzeitig sterben solllte was wir dann aus unseren haus , die bank freut sich über eine neue inmobilie oder wer sonst, der staat hift hier doch bestimmt nicht diese regierung ist nur noch doof sonst nichts mehr

16.1

Die Politiker

haben doch alle einen an der Klatsche. Deutschland rettet bis 2050 die Welt alleine und der kleine Hausbesitzer schläft dann auf der Parbank, weil er die Kosten für die Sanierung nicht mehr stemmen konnte und pleite ist.

17.1

Bin ich froh, als Hausbesitzer nun 65 Jhare alt zu sein. Ich kann absehen, wenn ich nicht ein Heestersalter erreiche, diesen Wahnsin unserer Politiker, egal welche Partei sie angehören mögen, mitmachen zu müssen. Es reicht mir jetzt schon die Regensteuer, die hohen Energiekosten und alle Einschränkungen, die ich durch staatliche Regelungen erleiden muß, hinzunehmen. Wer es noch nicht gemerkt hat: Demokratie in Deutschland? Ist schon lange sehr eingeschränkt.

18.1

Wenn eine CDU-Regierung schon solche Energiekonzepte umsetzen will, was erwartet uns denn dann bei einer Grünenregierung mit den Roten?

31.3

Reichstag eine Psychatrische Klinik

könnte man die geistigen Ausdünstungen der Politschwachmaten in Berlin verbrennen, bräuchte man keine AKWs. Will man die Hausbesitzer und Mieter in die Armut treiben. Sinkende Gehälter, Altersarmut usw. und dann dieser Schwachsinn. Der ganze Reichstag ist scheinbar zu einer Psychatrischen Klinik verkommen. Jetzt vertsehe ich, dass einige die DDR zurückhaben wollen. Ich gleube in jedem Kraldorf in Burundi Buranda wird unter Häuptlingen eine geistreichere Politik gemacht als in Berlin

32.1

Für top Selbstbe (V)erdiener im Bundestag auch kein Thema , aber für den niederen Pöbel unrealisierbar. Schwachsinn wie lange lassen sich die Hart Arbeitenden Menschen noch von denen Vera....en?

39.1

Was passiert erst wenn bei der nächsten wahl die roten dank der grünen an die macht kommen. eine steigerung ist bestimmt noch möglich ,wird es dann noch doller ?

41.2

Haben wir denn noch nicht genug Probleme ? Wieder mal so ein "Schnellschuß" ohne die Auswirkungen zu sehen. Sind denn die Politiker Blind und halten sie sich die Ohren zu. Das Volk kann sich diese Kosten Zusatzrenten-Miete-Energiekosten-allgemeine Lebenserhaltungskosten- etc. einfach nicht mehr leisten. Ok, gebt dem Arbeitnehmer 8000.- Euro Netto im Monat und auf Jahre einen sicheren Job. Dann machen wir mit. Kümmert Euch erst um sichere Arbeitsplätze, das ist wichtiger !!!!!!

44.1

vom Volke gewählte Schwachmaten

bis 31.12.2015 müssen alle Hauskanalanschlüsse wegen Umweltschutz auf Dichtheit geprüft und saniert werden. Das kostet für ein Eifamilienhaus bis zu 30.000 €. Fachleute sagen, dass das Verfahren wirklichkeitsfremd ist. Jetzt redet man von Sanierungskosten, die kaum ein Eigentümer tragen kann. Ich müßte die Miete um 600,000€ erhöhen. wer kann dass bezahlen? Die Politiker in Berlin sollte man durch anatolische Hirten ersetzen. Die sind besser als teilweise vollgefressene, Ökoschwachmaten

48.1

Da ist mal wieder klar, wie weit die Politik von der Basis entfernt ist. Demzufolge dürften per sofort, am besten noch 5 Jahre rückwirkend ,nur noch Passivenergiehäuser gebaut werden. Und für die Leute ,die in den letzten Jahren ein Haus nach dem bis dato neuesten Energiestandard gebaut haben und gerade so mit der Finanzierung klarkommen, bricht eine Welt zusammen. Und denn noch mit steuerlichen Sanktionen drohen,ist doch bloß wieder eine versteckte Steuererhöhung.Watt habe ich da bloß gewählt..

58.1

Wir werden von einer Horde von idioten nicht regiert sondern verwaltet. Amen

58.2

Voll-Deppen

Sitzen eigentlich nur noch lauter Deppen in Berlin?? Die können mich langsam jetzt mal ... . Hat diese Reg. eigentlich bis jetzt etwas für den Bürger gebracht ausser Belastungen.

61.1

Is klar ...

Wer Stroh im Schädel hat kann mit Recht behaupten schon mal ein isoliertes Dach zu haben. Den Rest machen sie mit einem 6-7 stelligen Jahreseinkommen auf Kosten der Steuerzahler wett. Es ist leicht Schwachsinn in einem Gesetz nieder zu schreiben wenn man die Höhe seines eigenen Einkommens selber bestimmt.

62.1

Die Altersvorsorge der Bevolkerung wird von dieser Regierung systematisch vernichtet. Das ist Schädigung des Volkes. Merkel & Co merken anscheinend nicht einmal mehr, daß sie dabei sind, Millionen von Sozialhilfeempfängern zu produzieren. Aber was will man von einer Regierung erwarten, die jede Realität zur Bevölkerung verloren hat. Nichts! Wir haben nur eine Chance dem ganzen Elend ein Ende zu setzen. Bei der nächsten Wahl möglichst viele kleine Parteien wählen und Merkel die Suppe versalzen. 

66.1

sanierung der mietshäuser

wie blöd ist den die Regierung noch. jeder minister muss etwas verrücktes machen. Da sieht man wer so ein plödsinn macht hat selbst keine wohnung oder haus zu vermieten.

68.1

Soviel Dummheit habe ich den Regierenden nicht zugetraut! Die sind völlig schwachsinnig!

70.1

Trauerspiel

Wenn Inkompetenz ein Qualifizierungsmerkmal wäre, dann stünde diese Regierung weit vorne. Würde all das, was diese Dummitiker als Programm o. Absichtserklärung auf den Weg gebracht, dann sind wir Normalbürger bald oder schon pleite. Die brauchen Nachhilfe. Eigentlich einfach, denn es sitzen ja genügend ehemalige Lehrer (und Beamte) im Bundestag. An der Schule versagt, als Beamter versagt und jetzt im Bundestag. Was soll da positives rauskommen, wen kann man noch wählen? Ein (un)endliches Drama?

88.1

Ach bevor ich es vergesse,mein Haus wahr bewohnt und ich konnte die Fehler am Haus nicht sehen.Und dank der tollen Politik kostet mich das Gas im Jahr knapp 3000Euro und Friere trotzdem.Ich Schule jetzt um und werde Politiker,denn so beknackt wie die sind,kann ich auch Regieren.Die sollten mal so Leben wie wir Normalverdiener.Ich glaube die geben nach zwei Tagen auf und fangen an zu weinen.Die in Berlin wissen garnicht wie schwer das Leben für den Normalverdiener(Handwerker) wirklich ist.

94.1

Bei denen da oben piepst es wohl, wenn ich das Geld derer verdienen würde, dann würde man sehr gerne sanieren. Woher soll man es denn noch nehmen. Die sind doch sowas von Realitätsfremd. Jeden Tag gibt es was Neues, wo man an die Decke gehen kann. Weg mit der Regierung. Die haben alle vergessen, wo sie hergekommen sind. Wie heißt es so schön, Macht verdirbt den Charakter. Bitte noch Atemschutzmasken für alle bereitstellen, wir verseuchen die Umwelt!!!

95.1

Das diese Politik jeden Bezug zur Realität verloren haben, beweisen sie wieder einmal durch das geplante Gesetz. Die Mehrheit der Hausbesitzer haben mit viel Mühe ihr Haus abbezahlt, um eine Alterssicherung zu haben. Sie schwimmen nicht im Geld, wie manche Mieter zu glauben scheinen. In ein Haus muss laufend investiert werden. Die Mehrheit hat garnicht so viel Geld übrig, um 100000 € anzusparen. Ich hoffe die Politiker erhalten die Quittung für diesen Unsinn. ABWÄHLEN!!!!

96.1

Politiotie

Vielleicht sollte man den Bundestag schön dick mit Styropor einpacken und mit einem Öko-Lehm-Kleister beschmieren. Dann dringt hoffentlich das sinnlos produzierte CO2 dieser genialen Irren nicht mehr nach draußen und ihre weltfremden und hirnverbrannten Ideen auch nicht. Zu Sicherheit das Regierungsviertel unter Quarantäne stellen! ES REICHT ihr pfeifen! Die Damen und Herren müssen mit den fettesten Limousinen kutschiert werden und uns wollen sie fast das Leben verbieten.

100.1

Lustig.Mein Man ist allein Verdiener(Handwerker).Wir bekommen nicht mal einen Kredit für einen neuen Brenner,obwohl die Bank uns das Haus aufgeschwatzt hat und vom ganzen schrott(Brenner zu groß,Fester Schrott,Dach nicht Isoliert) hier wusste und es verschwiegen haben.Die Bank sagt jetzt,zu wenig Einkommen.Wie soll ich denn ein ganzes Haus Sanieren?Ohne kredit?Politiker müßte man sein,dann wird man nicht beschissen,sondern bekommt alles in den Hintern gepulvert denn wozu gibt es Steuerzahler. 

104.1

Ich fühle mich in Deutschland inzwischen wie in einem Irrenhaus. Keiner weiß wo die Reise hin geht, jeder Politiker sagt etwas anderes und die Hochfinanz ist von allen der eigentliche Gewinner. Otto Normalverbraucher ist in dieser Republik seit Jahren der Verlierer. Unsere Politiker sind durchweg Traumtänzer ohne jegliche Qualifikation. Uns geht es doch nur deshalb so schlecht, weil unsere "Regierenden" vordergründig an ihre eigenen Vorteile denken. Außerdem haben wir viel zu viele Staatsdiener. 

104.3

Energiekonzept
Wer sich das Konzept mal genauer ansieht, auch aus technischer Sicht betrachtet, eine reale Umsetzung vor Ort in Betracht zeiht und sich Gedanken über das nicht nur finanzielle Volumen für jeden Einzelnen Gedanken macht, muss zur Erkenntnis gelangen, dass sich Politiker einmal mehr mit einem Thema beschäftigt haben, von dem sie nicht den blassesten Schimmer haben und dass in unserer politischen Landschaft jede noch so schwachsinnige Idee öffentlich artikuliert werden darf.... 

104.4

Zwangsabgaben wohin mann sieht! Ob Schornsteinlobby Ökosteuern, Energiesteuern, GEZ usw. wir lassen uns nur noch Gängeln! Bin gespannt was dies günen sich noch alles einfallen lassen das Volk zu knechten. 

115.2

Jetzt reichts aber . Wir sollten die Staatsratsvorsitzende in die Wüste schicken mitsamt ihrem Panikorchester. Diese Volksverräter haben es immer noch nicht begriffen,dass so mancher einfach finanziell überfordert ist ,weil er keine Diäten, oder ein so hohes Einkommen, wie diese Leute der Regierung hat. Und dabei reden die ständig über Demokratie. Ich nenne das Willkür und Dummheit. 

127.1

@tachauch, genauso isses, Punkt für Punkt !! Kann gar nicht laut genug immer wieder gesagt werden !! Egal welche Farbe, diese Machthaber haben sich unser Land zur Beute gemacht - Deutschland schafft sich ab ! 

127.2

Wir reden hier von Häusern die Saniert werden müssen, Villen sind wohl ausgeschlossen,und ich denke mal riesige Bürohäuser der Konzerne auch,obwohl diese meistens mehr Mängel aufweisen als ein soliedes Wohnhaus,obwohl aus diesen Gebäuden mehr Energie verpullvert wird als in einem Eigentumsgebäude. Unsere Politiker sind Ängstlich und nicht in der Lage vernünftige Entscheidungen im Sinne des Volkes zu treffen. 

130.2

Was für ein Schwachsinn!Bei den hochbezahlten Politikern scheinen die überzogenen Diäten in reziprokem Verhältnis zu ihrer Intelligenz zu stehen.Sind denen nicht die finanziellen und psychischen Folgen der meisten Häuslebesitzer für dieses sinnlose Vorhaben in dieser Form vorsellbar?Gilt diese Vorhaben, neue Steuern einzuführen und/oder der Industrie höhere CO2-Emissionen zu erlauben u.a.auf Kosten unsere Gesundheit?Klientelpolitik und Zwangsversteigerungen lassen grüßen!!! 

130.3

Es kann doch wohl nicht wahr sein .Ich werde doch nicht mit fünfundsechzig Jahren für unser 2FH noch einen Kredit von 100000€ aufnehmen.Meine Rente und die Mietteinnahme reichen gerade mal so zum überleben und das allernötigste an dem Haus zu machen.Es geht,wenn nicht endlich etwas passiert, immer schneller den Bach runter.Diese korrupte Regierung wird uns an die Wand fahren und natürlich dank Airbags als einzige überleben.Aber meine Mutter hat immer gesagt:Irgend wann wird wieder einer kommen!! 

132.1

ach kommt....
wenn man 15.000 Euro/Monat verdient, noch ein paar Nebenjobs in nem Aufsichtsrat hat - wie die in Berlin - ist das doch gleich bezahlt. Oder gibt es hier in diesem Land etwa Menschen, die weniger verdienen? Unsere Politiker leben eben in ihrer eigenen Welt, haben vom echten Leben keine Ahnung...... 

140.1

das Problem sind die Politiker, da die ihr Geld pünktlich und gr0ßzügig erhalten. Die denken dass es dem gesamten Volk so geht Jeder Eigentümer bemüht sich sein Heim so gut wie möglich zu sanieren, auch energetisch. Rot, grün schwarz, gelb - einmal an der Macht und schon die Hände in den Taschen des einfachen Volkes. 

141.1

Was diese Politmafia dauernd für neue Knebelungen und Raubzüge ausbrütet ist der blanke Horror und kommt einer kalten Enteignung gleich. Wer schickt diese Bande und ihren Lobbyistenklüngel endlich in den Abgrund der Geschichte. Hier wird nur noch ausgelotet, wie weit man es mit den Bürgern treiben kann. Kein Wunder, dass bis ins 5. Glied nur noch gepanzerte Dienstwagen angeschafft werden ! Gegen das, was sich hier abspielt, war die DDR wohl wirklich ein Paradies..... 

149.1

Zwangsenteignung
Sollte es so kommen wie sich die Herren Politiker das vorstellen ist es für viele das Ende. Haus weg und somit auch Lebensqualität und ab in den Ruin. Wer nichts mehr zu verlieren hat ist unberechenbar, das sollten die Politiker bei ihrer Planung bedenken!!! 

149.2

Abzocke
Das Leben in diesem Staat ist nicht mehr lebenswert! Die Bürger sind nur noch zum Abzocken da. Die Bonzen und nichts Anderes sind Sie, fahren dicke umweltschädliche Autos und haben sich bis zum Lebensende finanziell abgesichert. Dieser Staat ist schlimmer als die DDR !!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!! 

153.1

Manchmal kann man die Menschen Verstehen...
Das liegt daran das wir nur noch von Millionären Regiert werden die die Realität Ignorieren oder Verloren haben. Was stellen sich diese Politiker denn vor wo das Geld für ihre Pläne her kommen soll? Wir haben seit Einführung des Euro 50% an Kaufkraft Verloren und der Normalbüger wird mittlerweile von den Unkosten Aufgefressen. Die Versager in Berlin sollten sich lieber mal darum kümmern das die Breite Masse wieder Geld in der Tasche hat was sie Ausgeben kann das Kurbelt die Wirtschaf an!!! 

156.1

mir scheint, ganz deutschland ist ein irrenhaus und die zentrale steht in berlin am platz der republik.

158.1

Wir haben die schlechteste Regierung, die man sich denken kann. So kann man den Leuten die Häuser wegnehmen. Wer kann schon noch sanieren, wenn er über 60 ist. der kriegt doch kein Geld mehr. Diese Politiker sind übel. Gute Nacht Deutschland. Willkommen in der Bananenrepublik 

159.1

sanierungswünsche bundesregierung
1. bei dem hauptsächlichen personenkreis der häuslebauer vor 1980 handelt es sich um die generation, die unser land wieder aufgebaut hat und nun überwiegend im hohen alter ist. Typisch für die jungspunde der regierung - was interessiert uns die vergangenheit!. 2. die gewünschte technologie ist noch nicht ausgereift - vielleicht sollte deshalb erstmal das ganze gestoppt werden 3. wirtschaftssanierung ist auch anders möglich- unsere politiker haben nur nicht die blasse ahnung davon 

160.2

Die Politiker stehn wahrscheinlich unter Drogen, wie in allen was die so lassen. Die leben in anderen Welten, wissen überhaupt nicht was im Lande so los ist. Die meisten Hausbesitzer können sich Komplettsanierungen nicht leisten, meine priv. Rentenvorsorge ging für ein Dach u. die überteuerten Straßenausbaukosten drauf. Für Altersvorsorge oder eine größere Reperatur am Haus fehlt ja das nötige Einkommen, bei den Löhnen hier . Politiker müßte man sein, da gibts genug Moos fürs Scheiße bauen. 

166.1

Da muß von Seiten des Bürgers endlich was passieren, was die mit uns machen, kann nicht hingenommen werden. Da heißt es, bis zum Jahr 2020, aber denkt an Stuttgart, da wird jetzt auch gesagt, warum haben die Bürger sooo lange gewartet, warum erst jetzt mit den Demos !!! Wenn es erst angeordnet wird. ist es zu spät. Ich erlebe 2020 wahrscheinlich nicht mehr, aber wir haben doch Kinder, die das dann nicht mehr zahlen können, soll dann alles weg sein ??? Haben die da OBEN jede Realität verloren ?? 

166.2

dann hat sich das mit den alten Häusern und deren sehr schöne Fassaden erledigt,. Viele werden dann von Heimwerkern kaputt gedämmt, der Schimmel in allen Wänden freut sich ! Solch eine Scheisshausidee kann ja auch nur von der Gurkentruppe in Berlin kommen. Hoffentlich sind diese Schwachmaten bald weg. Geht nur mit Pension, am Markt will die sowieso keiner, sonst wären sie nicht in der Politik gelandet. 

167.1

Kosten
Wieso regen sich die Leute nur so auf, wenn man Parlamentarier ist und 7.500.- Euro + weitere Spesen zusätzlich erhält, kann man sich sowas schon leisten. Die Bank finanziert einem das dann! 

173.1

Unsere größenwahn sinige Regierung spinnt. Drehen so langsam durch wie die Eutrottel von Kommisaren

173.2

Die da oben haben ein volles Ding am Gong. Ich will in meinem Haus leben mit frischer Luft und nicht im eigenen Atem ersticken. Jedes Kind macht bessere Vorschläge mit denen man auch noch was anfangen kann. Mein Gott ich habe gedacht damals in der DDR war alles nur Mist aber im Gegensatz zur heutigen Regierung muss ich sagen, Erich und sein Gefolge waren ja dagegen helle Köpfe. Viel Spass liebe Regierenden, erstickt an eurem eigenen Fortz in dem volliisoliertem Haus in dem Ihr ja bald wohnt. 

175.1

Finde ich ja toll- erst Selbstvorsorge bei der Rente- ca. 20% des Einkommens, Krankenkasse ca. 30% des Einkommens(für Freiberufler, da es keienn Arbeitgeberanteil gibt!), ca. 25 - 30% Einkommensteuer, 19% Mehrwertsteuer- und dann Sanierung eines Einfamilienhauses mit mindestens 50000 EUR. Wovon??? Von den 1 bis 6%, die nahc den Steuern und Abgaben übrig sind? Ihr solltet mal anfangen zu arbeiten! 1000 EUR im Monat und damit müsst Ihr hinkommen, versucht es mal, Politiker! 

176.1

Wahnsinn aus Amtsstuben hat Methode
Die Vollpfosten in der Regierung sollen mal dafür sorgen, dass sie ihre maroden Schulen und öffentlichen Gebäude sanieren. Wir Hausbesitzer haben genug von den Vorschriften der Sesselfurzer in den Bauämtern. Würden wir alles umsetzen, was diese Hirnis wollen, könnten sich viele ihre Wohnungen nicht mehr leisten! Ich musste z.B. in meinem Haus 60 Jahre alte Kellertüren, die man nur mit 2 Mann anheben konnte, gegen Plastik/Preßspan/DIN-sonstwas-Türen austauschen. Brandschutz! Lach' mich tot! 

179.1

Politiker und Vernunft
Wir haben uns 1998 ein Haus gekauft.Weil wir für das Alter vorsorgen wolten.Vor 2Jahren wars dann abbezahlt.Sind in der Zeit nicht in Urlaub gefahren um das Geld für das Haus zu verwenden.Neue Heizung/Fenster und solche Sachen.Wenn dann diese Pläne realisiert werden können wir das Haus abreissen und in der Baugrube leben.Haben Politiker noch ein vernüftiges Verhältnis zum reallen Leben???? 

180.1

Die dicken doch nicht mehr richtig. "Denk' ich an Deutschland in der Nacht, dann bin ich um den Schlaf gebracht!" - Das Schlimme ist, unsere Politiker denken gar nicht mehr und wenn sie denken, dann an sich. Verordnungen, Steuern, Steuern...- natürlich für die "Kleinen". Verspekuliert sich ein Politiker, Bänker, Großunternehmer, dann hilft schon unsere Politik - da gibt ers neue Steuern oder Einsparungen - bei wem? - Na beim kleinen dummen Bürger. Politiker, super reich oder super arm... 

181.1

Ich glaube die Politiker sollten sich sanieren lasen, die haben das nämlich als erste nötig, dann könnten sie Klarer Denken. Vielen Dank

186.3

Zwangssanierungs-Programm
Die haben doch ´nen Knall... man denkt ja immer, schlimmer kann es nun nicht mehr kommen bei unseren Volksvertretern... aber doch, es kann 

191.3

Leute , was ist der Unterschied zw. dem Parlament in Berlin und dem Eifelturm . . . Beim Eifelturm sitzen die Nieten außen und in Berlin Innen .

194.2

Wie lange soll das so weitergehen ? Das Problem: Die Politiker und andere "wichtige" Personen verkaufen ihre Vorschläge natürlich mit Argumenten, hier z.B. mit der Energieersparnis. Diesen Argumenten stehen jedoch ge- wichtige Gegenargumente gegenüber, die nach meiner Meinung in vielen Fällen wesentlich gravierender sind, hier z.B. die exorbitanten Kosten. Wenn ich andauernd etwas aufs Auge gedrückt bekomme, was ich so nicht möchte, dann werde ich irgendwann unheimlich sauer !! 

197.2

Sanierungswahn

Diese Politiker sollte man auf Exkursion zum Mond schießen!

202.2

Ich würde es nicht so eng sehen, was Norbert Röttgen heute sagt. Morgen wird er wieder ganz sacht davon abrücken. Macht dieser Mann immer so. Alles was er sagt, hat nicht mal eine Woche bestand.

203.1

Lebt unsere Regierung eigentlich in einer völlig fremden Welt. Wie unfähig sind die eigentlich da oben...wieder alles auf die kleinen Leute....sollen sie doch erstmal bei sich anfangen und ihre Häuser, dicken Autos und Flieger verkaufen spart auch schon eine Menge Co²......Man kann auch Bahn fahren....Aber Hauptsache man bekommt von dem kleinen Mann wieder Kohle damit man sich die Diäten erhöhen kann und dann auf Kosten der Steuerzahler seine Häuser Renoviert. 

205.2

Jetzt spinnen sie komplett!!!

206.1

Null Energie
nicht nur ältere Häuser ziehen Nebenluft, Nein immer wieder bestätigen unsere mehr oder weniger leider gewählten Politiker, dass sie einfach zu viele Körperöffnun´gen haben um ihren geistigen Ausscheidungen freien Lauf zu lassen. Ich lasse mir von diesen weltfremden Hohlköpfen nicht vorzuschreiben, was ich zu machen/ Sanieren habe. Die sollen sich dann erstmal selber einen Kat wo hineinstecken. es reicht !!! 

207.3

ja klasse, wie soll man das mit einem familieneinkommen von 1600 euros stemmen? auf solche blöde ideen können nur solche kommen die das geld 1000 euroscheinweise in den hintern geblasen bekommen bzw. sich selbst bedienen. wissen die überhaupt was los ist in deutschland oder kennen die nur leute die mit mindestens 3000 euro pro nase und monat heimgehen. strafsteuer... ja danke. nehmt uns noch mehr weg... hauptsache ihr da oben lebt wie made im speck. das ist nicht besser als DDR! 

209.2

Vollidioten
Da sieht man mal wieder was für Idioten in der Politik sind. Gestern beschlossen ohne darüber nachzudenken was die Konsequenzen sind, heute wird widerrufen. Und vermutlich wird morgen, wenn Merkel international Streicheleinheiten braucht, wird wieder alles in Kraft gesetzt. Wir brauchen Gesetze zur Haftbarmachung von unfähigen Politikern. Wenn wir, die Bürger, unser Geld was die Politik verbrät nicht bald irgendwie zurück holen, dann gute Nacht! Warum nicht mal Merkel oder Westerwelle verklagen? 

211.1

Unglaublich

Mit wenigen Worten, Röttgen mitsamt dem ganzen Affenhaufen ist der Verstand, sofern jemals vorhanden, abhanden gekommen!

214.1

da fehlen einem nur noch die Worte. Statt den verschmutzenden Ländern klar zu machen das etwas gemacht werden muß, werden die deutschen Bürger wieder bestraft und in den Ruin getrieben. Das beste ist man wandert aus. Jedenfalls werde ich diese Parteien nicht wieder wählen. Rede und Meinungsfreiheit gibt es ja auch nicht mehr, das sieht man ja bei Sarrazin, fehlt nur noch das er eingesperrt wird. Recht haben anscheinend nur die Politiker, denn die sind ja Allwissend. Glatte Fehleinschätzung- 

214.2

Guter Ansatz - schlechte Lösung
Im Prinzip ist der Ansatz gut, aber die Ausführung kann nur von Politikern kommen, die fernab des täglichen Lebens der Bürger sind. Solarthermie, Wärmepumpen und Dämmungsmaßnahmen (Dach, Fenster, Außenputz) gehören gefördert und dafür die Photovoltaik- und Windsubventionen ganz gestrichen. Damit würde die Regierung ihren Willen zeigen, WIRKLICH etwas für den Klimaschutz zu tun! 

215.2

Und wieder mal ein hirnerissiges Vorhaben unserer sogenannten Volksvertreter. Wir werden unser Haus ( Baujahr 59/60 ) selbstverständlich von Grund auf saniereien, so daß kein Co2 mehr austritt, auch nicht aus der Toilette. Diese Herrschaften müssen uns nur genug Geld zu Verfügung stellen, dann ist das kein Problem mehr. Und für den Co2 Ausstoß, den wie als Menschen durch das Atmen verursachen, mögen man bitte passende Masken bereit halten. Wie krank müssen diese Gehirne sein ?? 

221.1

Es vergeht kein Tag indem die Versager u. Abzocker in Berlin das Volk- und somit die Leistungsträger in diesem Land mit Gemeinheiten geiseln!!! Eine Zwangssanierung ist juristisch gesehen nicht machbar, da gibt es bestimmt Sammelklagen!!!! Diese abgefackten Politgauner schrecken wohl vor nichts mehr zurück. Nachdem die Meinungsfreiheit bei uns eingeschränkt ist, grenzt dies bereits einer Diktatur!!! Armes Deutschland!!! 

225.2

null-emission
herr röttgen, könnten nicht sie und ihresgleichen in der regierung ab sofort ihre eigene nullemission beginnen ? lassen sie doch endlich den menschen in diesem lande luft zum atmen, jeden tag weitere horrormeldungen aus den rgierungsbereichen könnten so manchen dazu verleiten, die beim pilzesuchen gefundenen granaten im umweltministerium zur entschärfung abzugeben.

227.2

Diktatur im Anmarsch?
So langsam werde ich gewaltig frustriert,weil die aktuellen Pressemeldungen ihre Wirkung nicht verfehlen. Da wird einem vorgeschrieben,was man mit seinem Eigentum anstellen soll,damit hehre Politziele erreicht werden könnten. Ich behaupte daß wir wiedermal vorgeführt werden,denn mit der Lüge vom Klimawandel,kann man doch so gut verdienen...nur wer verdient daran? Wollen wir doch mal sehen,was sich sich diese Flachschippen in Berlin noch alles so einfallen lassen!?! 

228.1

Die Merkel müßte mal saniert werden, bis sie wie ein Fotomodel aussieht. Dann wüßte sie, welchen Kosten auf sie zukommt. Man kann doch nicht die bis heute erbrachte Leistung einfach zu Grunde richten. Wir haben bis heute soviel saniert, jetzt sind zuerst mal die anderen Länder dran. Die Deutsche müssen arbeiten gehen bis mit 70 umfallen und die Nachbarländer legen sich mit 55 auf die faule Haut. Merkel und Co gleich armes Deutschland. 

230.2

diese Regierung gehört in die klappsmühle, was die der Bevölkerung zumuten will ist eine Schande.was die letzten 30 jahre verpennt wurde, soll jetzt mit aller gewalt aufgeholt werden. 

232.1

Sorry, die da oben haben doch ein Rad ab.... 

236.2

Der Umweltminister scheint AKW und Wohnhaus zu verwechseln - und dann will er noch in NRW groß rauskommen! 

238.1

Wer hat sich denn diesen Schwachsinn ausgedacht.Ich habe 1990 gebaut als Altersvorsorge. Ich bin 67 .Sollte ich das noch erleben,was diese Schwachkoepfe sich ausgedacht haben,werde ich mein Haus vergammeln lassen.Die sollten eine CO2 Steuer fuer den Mist einfuehren,den unsere sogenannten Politiker ,allen voran Die Gruenen,verzapfen. 

239.2

Na, dann ich mein Haus gleich enteignen lassen. Die spinnen doch alle, besonders dieser Herr Röttgen! 

241.1

Dämmung
Offensichtlich ist bei den Herrschaften schon zuviel gedämmt worden, denn so wie es zur Zeit aussieht unterliegt deren Geist einer akuten Sauerstoffunterversorgung. 

242.1

Die spinnen wirklich so langsam alle,wer soll denn das noch alles bezahlen. Wie lange wohl können die Politiker uns noch für doof halten ??? Wie wärs mir hohen Strafzöllen auf alle Produckte die aus Asien kommen, die blasen doch koste es was es wolle alles in die Luft,denen ist der Umweltschutz wurst. Hauptsache über Berlin ist der Himmel blau !!! 

246.1

Ein weiteres Beispiel dafür, dass der Regierungssitz ein Ort der Traumtänzer ist. 

248.2

ist doch mal wieder ein Beispiel
wie fähig unsere Politiker sind! Wieder nur halb nachgedacht und was soll´s zahlen muß es doch "nur" der kleine Mann. also wo ist da das Problem. Aber irgendwann werdet ihr schon sehen wohin man mit blindem Aktonismus kommt! 

248.3

Die haben nicht nur eine,sondern viele Macken.Diese Gauner und Gaunerinnen gehören davongejagt. Die haben von nichts Ahnung, aber davon mehr als Genug. 

249.2

Keine Panik
Diese weltfremden Politik- und Parlamentsfuzzis kriegen sich schon ein. Nichts wird so heiss gegessen wies gekocht wird. Aktuelles Beispiel: kürzlich wollten sie offene Immobilienfonds auf Teufel komm raus reglementieren bzw. mit 10%-Sonderabgabe belegen. Was ist draus geworden? Nichts. Sind wieder zur Besinnung gekommen, haben auf Leute gehört, die was von der Materie verstehen. Also keine Panik, diese Fuzzis quasseln viel wenn der Tag lang ist, das ist ihre Funktion. 

250.1

Na, Ihr CDU- und FDP-Wähler, merkelt Ihr allmählich, welchen Mist Ihr zubereitet habt? Allerdings: SPD ist auch nurHeißluft. 

253.1

da sieht man mal wieder welche völlig losgelöste in berlin als abgeordnete sind. die spinnereien wachsen sich zum totalen ärgernis aus. es wäre besser nicht die häuser stoßen keine emissionen mehr aus, sondern die abgeordneten 

253.2

typisch
Typisch Röttgen, der selbsternannte Saubermann der CDU, erst im Atomkompromiß gänzlich versagen, und sich jetzt mit erhobenem Zeigefinger auf die Hausbesitzer stürzen. "Und wer nicht saniert bekommt eine Strafe". Wie kann der Mann sich derat lächerlich machen? Offensichtlich leidet er an starker Realitätsferne. Aber das ist bei Politikern ja nichts ungewöhnliches. 

 

 

 

 

[Home] [Philosophen] [Marx] [Plato] [Adorno] [Projekt Argumentation] [Gegenständliche Malerei] [Was ist Wissenschaft?] [00-Spießer-Demokratie] [div. SPEZIAL-THEMEN] [Mathematik] [Links]